Salbei ( Salvia officinalis )  

 

Standort im Garten:
liebt sonnige Standorte, durchlässigen, humosen Boden

Wuchshöhe:
40-70 cm

Blütezeit:
Juni bis August

Erntezeit:
Mai bis Oktober

Erntegut:
Blätter, Blüten, krautige Pflanzenteile

Verwendung:
zum Würzen von Fisch-, Fleisch- und Gemüsegerichten, Suppen, Quark, Tomatensalat, Tee aus jungen, zarten Blättern (auch getrocknet) als Spül- und Gurgelmittel

Naturheilkunde:
appetitanregend, verdauungsfördernd, keimtötend, schmerzlindernd, blutreinigend, Tee gegen Magen- und Darmbeschwerden, Mundentzündungen, Nachtschweiß, Erkrankung der Atemwege --- Nicht über längere Zeit in zu hoher Dosis einsetzen!