Liebstöckel ( Levisticum officinale )  

 

Standort im Garten:
feuchte Böden, auch halbschattige Lagen, genügend Standraum

Wuchshöhe:
bis 150 cm

Blütezeit:
Juni bis August

Erntezeit:
Mai bis Oktober

Erntegut:
Blätter, Wurzel

Verwendung:
zarte Blätter und Wurzeln zum Würzen von Suppen, Eintopf, Soßen, Fleischspeisen (mitkochen)

Naturheilkunde:
verdauungsfördernd, harntreibend, bei Magen- und Darmbeschwerden, Sodbrennen, Aufstoßen, Blasenleiden, Tee allgemein anregend ----Vorsicht - nierenreizend! Nicht bei Schwangerschaft!